ESTERHÁZY UND DIE OSMANISCHE BEDROHUNG

ESTERHÁZY UND DIE OSMANISCHE BEDROHUNG

Neupräsentation der Esterházy Turcica: Die Türkensammlung auf Burg Forchtenstein 800 Pferde, fünf Kamele, zwei Fahnen, elf Standarten und 32 mit Raubgut beladene Wagen waren Teil der Beute des Nikolaus Esterházy, die er den osmanischen Truppen abringen konnte und am 24. Jänner 1624 mit großem Prunk mehr lesen

Advent bei Esterházy

Advent bei Esterházy

Ein großes Angebot an hochwertigem Kunsthandwerk, viele festliche Geschenkideen, kulinarische Spezialitäten, Punsch und Glühwein, Weihnachtsbäume, Weihnachtskonzerte und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, dazu das zauberhafte Ambiente der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Kulturstätten Schloss Esterházy, Burg Forchtenstein und Schloss Lackenbach – Advent bei Esterházy bringt Kinderaugen zum Leuchten mehr lesen

Interview mit Karin Schäfer

Interview mit Karin Schäfer

Woher kommt Deine Leidenschaft für das Figurentheater? Auf einer Reise nach Venedig, wo ich von den typischen venezianischen Karnevalsmasken fasziniert war, und sogar in so einer Maskenwerkstatt kurz mitarbeiten durfte, hörte ich von einer Figurentheaterausbildung in Spanien. Mich hat die Idee fasziniert, dass man im mehr lesen

Interaktives Naturerlebnismuseum

Interaktives Naturerlebnismuseum

»Der Natur auf der Spur« lautet das Motto des im Schlosskomplex des Renaissanceschlosses Lackenbach untergebrachten Museums – ein Erlebnis für alle Sinne. In einer innovativen Präsentation werden die Themenbereiche: Menschheitsgeschichte, Archäologie, Jagd und Forstkultur, Holz, Klimaproblematik, Tourismus, Kunst und Kultur behandelt. Themenbezogene Sonderausstellungen sowie Konzerte, mehr lesen

Burg Forchtenstein 2010

Burg Forchtenstein 2010

Die Burg Forchtenstein beherbergt die einzigartigen Schätze der Fürstenfamilie und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Sie zieht als Wahrzeichen des Burgenlandes jährlich 90.000 Besucher an. Seit dem frühen 17. Jahrhundert im Besitz der Esterházy, gilt Burg Forchtenstein bis heute als der »Tresor« für die bedeutenden Sammlungen mehr lesen

Schätze schätzen auf Burg Forchtenstein

Schätze schätzen auf Burg Forchtenstein

Experten des Dorotheum, des größten Auktionshauses in Mitteleuropa, stehen am 11. September zu einer kostenlosen Expertenberatung für Ihre privaten Schätze auf Burg Forchtenstein bereit. Die erfolgreiche Veranstaltung „Schätze schätzen“ findet wieder am 11. September 2010 auf Burg Forchtenstein statt. Der Esterházy Privatstiftung ist es gelungen, mehr lesen

Interview mit Tanz Baby!

Interview mit Tanz Baby!

Tanz Baby! – eine burgenländische Band, die mit sehnsuchtsschwangeren Texten und schmeichelnder Musik die Herzen der Fans im Sturm erobert hat. Kulturgericht hat David Kleinl und Kristian Musser zum Interview gebeten. In wie weit hat sich euer Leben nach dem Erfolg des ersten Albums verändert? mehr lesen

Kulturvereine im Burgenland

Kulturvereine im Burgenland

CombiNation Kunst- und Kulturverein Obfrau: Brigitte Stolovitz Schubertstrasse 53 7210 Mattersburg Eurowart Festspielintendanz Oberwart Kontakt: Frau Sylvia Stampf, Herr Werner Gilschwert Steinamangererstraße 4/6 7400 Oberwart Tel.: 03352/31 985 Homepage Email FKK Pöttsching Hauptstraße 1 7033 Pöttsching Homepage Email IG Kultur Burgenland Kontakt Lena Röth Siedlergasse mehr lesen

Museen im Burgenland

Museen im Burgenland

Auswanderermuseum Krottendorf 134 7540 Güssing Email Brotmuseum Josef Haydn-Platz 5 7431 Bad Tatzmannsdorf, Tel: (03353)8515 Fax: (03353)8564 Öffnungszeiten: täglich. Eintritt frei! Burgenländisches Feuerwehrmuseum Leithabergstrasse 41 7000 Eisenstadt Burgenländisches Geschichtenhaus Florianigasse 1 7521 Bildein Tel.: 03323/2597 Homepage Email Burgenländisches Schulmuseum Fassbindermuseum Landwirtschaftliche Geräte Ernst Karner Willersdorf mehr lesen

Kulturelle Einrichtungen im Burgenland

Kulturelle Einrichtungen im Burgenland

  Architekturraum Burgenland Marktstraße 3 7000 Eisenstadt Telefon: 02682/66886 Homepage Email Berufsverband der Bildenden Künstler Landesverband Wien, NÖ und Bgld. Schloss Schönbrunn Ovalstiege, 1130 Wien Telefon: 01/835265 Bildhauersymposium St. Margarethen 7062 St. Margarethen Telefon: 0664/3253702 Bühne frei Kulturzentrum Dr. Fred Sinowatz Dr. Karl Renner Straße mehr lesen