KG Talstation

KG Talstation

die zeitlose künstlergemeinschaft in burgenland (fünf bildende KünstlerInnen, eine Kunsthistorikerin: Johannes Ramsauer, Jörg Dobrovich, Ilse Lichtenberger, Josef Sattler, Pierre und Dr. Gerlinde Schrammel) die KG t a l s t a t i o n, die im März 2004 gegründet wurde, stellt sich zur Aufgabe, mehr lesen

Knittler-Gesellmann Hannelore

Knittler-Gesellmann Hannelore

Bei Hannelore Knittler sind es vor allem ihre Glasfenster, in denen sie durch einen weichen Farbklang den Geist der Architektur früherer Jahrhunderte erhellt und zum Leuchten bringt. Ihre Fenster in Jennersdorf, Großhöflein, Sankt Martin in der Wart, Grafenschachen oder Gols orientieren sich stets am Raum. mehr lesen

Kögl Gertraud

Kögl Gertraud

Geboren 1940 in Baden Hauptschule in Pottendorf Schneiderfachschule in Wr. Neustadt Bis 1961 in Wien in der Modebranche tätig 1961 Hochzeit mit einem Bauern – also von der Nadel zur Mistgabel 4 Kinder die uns viel Freude machen Nach 37 Ehejahren möchte ich mir meinen mehr lesen

Koth Margret

Koth Margret

Geb. 1965 im Zeichen des Skorpions. Nach Abschluss der Landesfachschule für Keramik und Ofenbau in Stoob widmete ich mich unserem „Familienmanagement“ ( 1 Tochter und 2 Söhne ). Danach arbeitete in verschiedenen Bereichen eines Keramikbetriebes. Seit 1994 unterstütze ich meinem Mann in unseren Fliesen- u. mehr lesen

Kozmann Johannes

Kozmann Johannes

JOHANNES F. ANTON KOZMANN Am 1. März 1959 wurde ich in Wien als Sohn des Schneidermeisters Franz Kozmann und dessen Gattin Edith Kozmann geboren. Meine Kindheit verbrachte ich in Wien und in der Heimatgemeinde meiner Mutter, Marz. Während meiner Gymnasialzeit – Unterstufe in Katzelsdorf, NÖ mehr lesen

Kumpf Gottfried

Kumpf Gottfried

Geboren 1930 in Annaberg, Land Salzburg, als Sohn eines Landarztes. Aus seinen Kinderzeichnungen entwickelt er die Grundformen seiner Bilderwelt. Er fährt Radrennen, arbeitet als Mineur und zeichnet viel. Nach einem Medizinstudium widmet er sich seit 1956 ganz der Kunst und entwickelte seinen sehr persönlichen unverwechselbaren mehr lesen

Lackinger Heinz

Lackinger Heinz

1944 in Glogau geboren aufgewachsen in Oberösterreich kaufmännische Ausbildung Fortbildung Innendekoration, Schaufenstergestaltung 1968–88 Technischer Assistent am Institut für vergleichende Verhaltensforschung der österreichischen Akademie der Wissenschaften Heinz Lackinger beschäftigt sich seit 1989 ausschließlich mit der Umsetzung prähistorischer Keramikkunst zum Thema: „Das vollkommene Gefäß“. Ausstellungen zum Thema mehr lesen

Lackner Josef

Lackner Josef

„Der Künstler versteht es, Lebenshaltung und Werk zu einem Einklang zu verschmelzen, seine Kunstwelt strahlt Authentizität aus“ Seit 1986 ist der gebürtige Salzburger in Litzelsdorf ansässig und betreibt in seinem Arkadenhof gemeinsam mit seiner Frau Priska Heller eine Gold- und Silberschmiedewerkstatt. Sein Leitmotiv ist REDUZIERUNG, mehr lesen

Lang Florian

Lang Florian

Florian Lang wurde 1978 in Güssing geboren und begann 1996 Architektur an der TU in Wien zu studieren. Neben mehreren Ausstellungen in London, Wien und dem Burgenland erfolgten Studien zum Kunsterzieher, Maler und Grafiker und ein Fernstudium in Glasgow. Seit 2004 bereitet er sich auf mehr lesen

Laubner Hannelore

Laubner Hannelore

geboren 1953, wohnhaft in Mattersburg hat im Frühjahr 2002 in einem Kurs der VHS mit der Aquarellamalerei begonnen und in der Zwischenzeit weiterer Kurse besucht um auch andere Maltechniken zu erlernen.