Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Ausstellung Adi Schmölzer ab 16. November im „Kulturforum Südburgenland“

„In the land of oo- bla-dee“ so nennt der aus Kärnten stammende, nunmehr in Eltendorf lebende Künstler Adi Schmölzer seinen neuesten Bilderzyklus, der ab 16. November bis zum 15.Dezember im „Kulturforum Südburgenland“ in Eberau zu sehen ist. Schmölzers Arbeiten basieren meist auf der Wechselwirkung von Tönen und Farben und entwickeln während ihrer Entstehung unter dem Einfluss von Musik ein ganz besonderes Eigenleben.

Die Vernissage am 16.November beginnt um 19:30 Uhr, Dr. Lygia Simetzberger stellt den Künstler vor, KR Bürgermeister Johann Weber wird die Ausstellung eröffnen.

Regina Fröhlich und Günther Schalk liefern die adäquate musikalische Ergänzung.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.