Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Ausstellung: Franz Elsner + Harro Pirch

Die Galerie Turmhaus in Unterrabnitz zeigt im April 2015 Arbeiten von Franz Elsner und Harro Pirch.

Franz Elsner (1898 – 1978) beherrschte das breite Oeuvre der Malerei in all seinen Facetten. Es werden frühere farbkräftige Portraits in Pastell und Gouache-Technik, außerdem seine stark reduzierten Tierbilder und Studien gezeigt. Er zählt zu den hochrangigen österreichischen Maler des 20. Jahrhunderts. Seine Arbeiten hängen u.a. in der Albertina, Österreichische Galerie, Akademie der Bildenden Künste.

Harro Pirch geboren 1941, stellt diesmal Akte und neue Arbeiten in Öl auf Leinwand aus.

Die Verbindung zu Harro Pirch entstand nicht nur durch ihren gemeinsamen Lehrer Robin C. Andersen an der Akademie der Bildenden Künste, sondern auch, dass Franz Elsner der Diplomprofessor von Harro Pirch war.

Diese Ausstellung soll eine Gegenüberstellung der Arbeiten zweier Maler sein, die verschiedene Generationen vertreten, aber denselben Lehrer hatten. Beide zeigen die gleichen Ansätze in der Reduktion der Formensprache, während die Farbigkeit doch deutliche Unterschiede zeigt.

Eröffnung: Samstag, 11. April 2014, 16 Uhr
Öffnungszeiten: Donnerstag – Sonntag 15-19 Uhr bis 30. April 2015

 

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.