Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Ausstellung Landesmuseum

Eröffnung der Sonderausstellung 2010
NATURJUWELE IM BURGENLAND
STEPPEN, SALZ UND STREUOBSTWIESEN

Die Ausstellung zeigt das Burgenland als Gebiet am Schnittpunkt zweier europäischer Großlandschaften – den Alpen und der Ungarischen Tiefebene und gibt anhand ausgewählter charakteristischer Lebensräume einen Überblick über den Artenreichtum und die botanischen, zoologischen und geologischen Kostbarkeiten unseres Landes.
Gleichzeitig mit der Eröffnung der Sonderausstellung wird eine wissenschaftliche Publikation zur Ausstellung aus der Reihe “Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland” präsentiert.

Donnerstag, den 15. April 2010, 19.00 Uhr durch Landesrat Helmut Bieler
Aula des Landesmuseum Burgenland
Museumgasse 1-5, 7000 Eisenstadt

Musik:
Klangjuwele aus „Ngeya“ von Wolfgang Wograndl

Im Anschluss lädt der Landeshauptmann zu einem Buffet.

Tagged as:

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.