Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Vernissage von Wolfgang Horwath im Kulturforum in Eberau

Wolfgang Horwath  zählt zu den wichtigsten bildenden Künstlern des Burgenlandes,die Ausstellung im Kulturforum Südburgenland in Eberau informiert über seine neuen Arbeiten in der gegenwärtigen Situation  und soll – wie der Titel „nichtsdestotrotz..“   aussagt- Mut für die Zukunft nach „Corona“ machen.

Die Vernissage   findet am 26. September um 19:30 statt. Die junge Schauspielerin Carmen Kirschner probt derzeit einen Monolog am Kulturforum. Sie wird den Künstler und sein Werk aus ihrer Sicht vorstellen. Musikalisch untermalt  wird der Abend vom Duo „Sahnehäubchen“( Andrea Linzer undSiegfried Hajszan ), LABg.Bgm.  BM Walter Temmel  wird die Eröffnung vornehmen.

Bis zum 25. Oktober sind die Bilder in der Galerie des Kulturforums zu sehen(Mi- So, jeweils 16:00-19:00 Uhr).

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.