Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Weihnachts-Ausstellung mit Verkauf

30. November,19 Uhr bis 16. Dezember 2012

Die vorweihnachtliche Tradition im Infeld Haus der Kultur, Künstlerinnen und Künstler aus dem Burgenland oder mit engem Bezug zum Burgenland zu präsentieren, wird auch heuer fortgesetzt. Mit ihrer Eigenständigkeit und hohen Qualität stellen sie wieder die Vielfältigkeit des künstlerischen Schaffens in diesem Bundesland unter Beweis. Gezeigt werden Öl- und Acrylmalerei, Aquarelle, Mischtechniken, Batiken, Druckgrafiken, Fotoarbeiten und Skulpturen, die zum Teil auch im Freien stehen.

Hans Binder, Maria Enzersdorf / Neumarkt a.d. Raab
Fritz Donart, Wien
Eveline Rabold, Litzelsdorf
Werner Schönolt, Kotezicken
Günter Temmel, Krottendorf bei Güssing
Hannes Turba, Gols / Wien
Vanja Vujicic, Zagreb / Wien

Ergänzend bietet die Griechin Myriel Mitropoulou wie jedes Jahr ein umfangreiches Angebot an Modeschmuck und Uhren an.

Alle Arbeiten sind käuflich zum Originalpreis des Künstlers zu erwerben – im Sinne von Peter Infeld wird auf jeglichen Zuschlag verzichtet.
Am Eröffnungswochenende kann man die persönlich anwesenden Künstler
und ihre Werke in entspannter Atmosphäre näher kennen lernen:
Freitag, 30. November 2012, ab 19 Uhr
Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember 2012, 11 Uhr – 18 Uhr

INFELD HAUS DER KULTUR
Parkstraße 13
7131 Halbturn / Burgenland
Tel + Fax: 02172/20123
www.infeld.net

Öffnungszeiten:
Do – So 13.00 bis 18.00 Uhr, sowie an Feiertagen

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.