Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Baliko Emmerich

1958 in Oberpullendorf geboren
Mittelschule im BRG Oberschützen
Matura im Mus.Päd. Realgymnasium Eisenstadt
Geschichte und später Kunstgeschichtestudium in Wien
Lehramtsprüfung für Deutsch und Bildnerische Erziehung in Eisenstadt
Da er selbst ungarischer Abstammung ist, beschäftigt er sich mit fremden Völkern und Kulturen.
Sein Buch Spurensuche widmet er der indigenen Bevölkerung.
Neben seiner schriftstellerischen Arbeit ist auch sein künstlerisches Werk zutiefst geprägt vom „Mensch“.

„Baliko schafft es, zum Nachdenken anzuregen, was die Kunst ins Leben hineintragen kann. Durch die Kraft der Mitteilung entstünde der starke Eindruck, der seine Bilder auszeichne. In seinen Werken schildert er einen Stoff, der seit Jahrhunderten unverändert war, neu. Baliko selbst sieht sich als Lebensmaler. Seine Kunst deckt alle Themen des Menschlichen Zusammenseins und des ihn umgebenden Raumes ab.“ (Walter Koschatzky)

Ausstellungen:
1979-82 Eisenstadt, Nürnberg, Györ, Szombathely
1982 Stadt Schlaining, Bgld. Landesmuseum
1985 Entwurf und Bau der Kapuzinerkapelle Schandorf
1987 Glasmosaik HS Kohfidisch
1988 Altarbild Neuhaus
1989 Holzrelief, Maurer Langegasse, Wien
1989-91 Oberwart, Kirchberg, Eisenstadt
1992 Eröffnung der Stiegenhausgalerie, Oberwart Szombathely
1993 „Ars e veritate“, Stadt Schlaining, Bgld. Landesmuseum
1994 Gestaltung des Österr. Radsportkalenders
1995 „Indian Summer“, Indianer Nordamerikas mit dem Museum für Völkerkunde Wien
und dem Institut für bedrohte Völker – Oberwart
Buchpräsentation „Spurensuche“ – Das Leben der Indianer „Tanz um die Maske“, ORF-Landesstudio
Burgenland, Eisenstadt
1996 „Winterreise“, Pinkafeld
1997 „Imago“, Diözesan-Dommuseum Wien
„Christliche Kunst“, Kulturinitiative Mitterdorf
Wolfgangskirche, Kirchberg am Wechsel
Stadt Schlaining
Glasmosaik, Raika Oberwart
1998 „Imago 98“, Palais Palffy, Wien
„Pro Cultura Lafnitz – Glaube und Welt 1998“
„Peace art“
Rathaus Stadt Schlaining

Kontakt
Adalbert Stifter Gasse 10
7400 Oberwart
Telefon +43 (0) 3352 33709

Kommentare geschlossen.