Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Gager Franz

Franz Gager wurde am 7.9.1951 in Oberpullendorf geboren.
Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Hammerteich/Bgld.
und übersiedelte später mit seinen Eltern nach Wien.

Er gebann in den 70er Jahren mit der Malerei und ab den frühen 80er Jahren stellte er seine Bilder aus.
Es folgten zahlreiche Ausstellungen im Inland und Ausstellungsbeteiligungen im Ausland.
Anläufe durch das Kulturministerium, die Burgenländische Landesregierung, Austria Tabak, viele Banken
und private Sammler.

Franz Gager lebt als freischaffender Künstler gemeinsam mit seiner Frau Sabine und Tochter Gloria in Wien
und auf seinem Bauernhof in Hammer bei Lockenhaus.
Zu den Arbeiten von Franz Gager:

Die Werke von Franz Gager bestechen durch ihre Aussagekraft und Intensität.
Zusammen mit einer ausgefeilten Technik und seinem persönlichen, eigenwilligen Stil geht er neue Wege in der Malerei.
Im Mittelpunkt seiner Arbeiten steht stets der Mensch.
Die Interpretation seiner Bilder möchte er dem interessierten Betrachter selbst überlassen!

Technik:
Arbeiten auf Zeichenkarton, vorwiegend Tusche, Airbrushfarben, Buntstifte.
Größe ca. 60 x 80 cm, gerahmt, hinter Glas

Kontakt
Hammer
7442 Lockenhaus
Telefon +43 (0) 1 479 74 39
Mobiltelefon +43 (0) 664 273 8870
Fax +43 (0) 1 479 74 39
Email
www.gager.info

Kommentare geschlossen.