Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Janele Lui

Geboren am 10.1.1956 in Wien
Seit 2001 wohnhaft in Neckenmarkt.

Künstlerische Tätigkeit seit 1976
1979 – 1985 Ausbildung bei dem Secessionisten Kurt Goebel
Seit 1992 Mitglied des Wiener Künstlerhauses
Arbeiten im Besitz verschiedener in- und ausländischer Sammler sowie Institutionen
1993 Preis der Österreichischen Postsparkasse
Personalausstellungen

1981 Wien, Salettl
1982 Wien, Galerie Basilik
1983 Wien, Kleine Galerie
1988 Venedig, Galerie Codroma
1991 Augsburg, Verlag WEKA
1992 Wien, MSB-Software
1993 Wien, Künstlerhaus
1994 Neusiedl/See, Impulse´94 Baden, Johannesbad
1996 Ostuni, Italien, Palazzo Maresca
1997 Volkshilfe Österreich, „Conditio Humana“
1997 Wien, Galerie Inspection Wien, Cafe Galerie, „Van Veinsten“
2001 Wien, Porgy & Bess
2003 Mödling, Spirit of living

Ausstellungsbeteiligungen

1989 Paris, Brasil Art Galerie „Kulinarisches Österreich“ Wien, Ambulatorium Dorotheergasse „Oral“
1994 Wien, Alpenmilchzentrale
1995 Mödling, Landeskrankenhaus „Kunst im öffentlichen Raum“ Wien, Kunstwerk Wien, „10. Mai“ Klosterneuburg, Stiftung Essl „Unbunt“ Mitglied des Künstlerhauses
1999 Wien, Künstlerhaus „Staudacher und informelle Tendenzen“
2000 Langenlois, Sparkasse „Positionen“ Lecce, Italien, associazione Raggio Verde
2001 Wien, Künstlerhaus „Format K“
2002 Wien, Künstlerhaus „Salonausstellung“
2002 Neusiedl/See, Impulse
2004 5. Int. Kunstmesse Neusiedl/See 10. – 13. Juni 2004

Kontakt
Spiegelberg 1
7311 Neckenmarkt
Mobiltelefon +43 (0) 699 112 38 191

Kommentare geschlossen.