Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Kath Bettina

Bettina Kath wurde 1977 in Eisenstadt geboren.
Von 1995 bis 1997 besuchte sie das Kolleg für Kunsthandwerk und Design an der Glasfachschule in Kramsach in Tirol. Danach begann sie die Meisterklasse in Produktgestaltung an der Universität für angewandte Kunst in Wien und schloss 2002 zum Mag.Art. ab. Es folgte unter anderem die Gmbh-Gründung des Designerkollektivs Kubiquelle.

Kommentare geschlossen.