Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Lichtenberger Ilse

1954 in Markt St. Martin geboren.
1972 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
Institut für Textiles Gestalten bei Prof. Josef Schulz
Institut für Werkerziehung bei Prof. Edelbert Köb
1987 Abschluss des Studiums
1980 – 2000 Lehrerin am BG und BRG Neusiedl/See
seit 2000 BG und BRG Mattersburg
seit 2000 Diplomstudium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
Meisterklasse für Grafik und Malerei bei Prof. Gunter Damisch
Institut für Bildnerische Erziehung bei Prof. Herwig Zens
Seit 2000 intensive Beschäftigung in den vorwiegend grafischen Techniken: Zeichnung, Radierung (Kaltnadel, Strichätzung und Aquatinta), Holzschnitt, Monotypie auf Papier und Leinwand

Ausstellungsbeteiligungen

September 2002: Galerie Schinner, Mattersburg
September 2003: Galerie Kontakt, Oberwart
Jänner 2004: Galerie Prisma, Bozen
April 2004: Landesgalerie, Eisenstadt

Kontakt
Neugasse 40
7341 St. Martin
E-Mail

Kommentare geschlossen.