Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Mercado Rafael Antonio

1967 in der Doiminikanischen Republik geboren
In seinem Geburtsort Azua Decompostela, im Süden der Insel Hispañiola, absolvierte er Mallehrgänge, die er im Norden, in Puerto Plata fortsetzte. Er machte auch zahlreiche Ausstellungen in der Dominikanischen Republik.
Im Winter 1994 verschlug es ihn nach Österreich, wo er sein Repertoire erweiterte.
Seine Bilder holen die einzigartige Landschaft der Dominikanischen Republik nach Österreich. Sie spiegeln die Tradition und das Lebensgefühl der Karibik wieder. Auch die Verbundenheit mit der Europäischen Tradition und dem eigenen Land kann man in seinen Werken erkennen.

Kontakt

Waldstraße 49
7222 Rohrbach
Tel./Fax: +43 2626 / 648 06
Mobil +43 699 / 19 25 93 74
Homepage

Kommentare geschlossen.