Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Workshop „Altjapanische Malereitechnik“

Workshop „Altjapanische Malereitechnik“ mit Toshiharu Hisatsune im Schloss Esterházy

Am 4. Oktober finden eineinhalbstündige Workshops zum Thema „Altjapanische Malereitechnik“ mit Toshiharu Hisatsune, einem Mitglied aus der berühmten Kagayuzen Werkstatt in Japan, im Gartensaal des Schlosses Esterházy statt. Es stehen mit 13 und 15 Uhr zwei Termine zur Verfügung.

Der japanische Künstler Toshiharu Hisatsune aus der berühmten Kagayuzen Werkstatt wird die Eigenheiten der japanischen Seidenmalereikunst näher bringen. Dabei wird ein Taschentuch in spezieller Technik mit den Teilnehmern bemalt – die außergewöhnliche und seltene Gelegenheit, einen Künstler aus dieser berühmten Werkstatt zu treffen und sogar mit ihm zu arbeiten.

Kursbeitrag pro Person: € 18,–
Anmeldung erforderlich unter www.esterhazy.at/workshop oder unter +43 2682 63004 7600

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.