Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Schwarzmayer Eva

Rechnitzer Geschichten
In Interviews sprechen 16 Rechnitzerinnen und Rechnitzer über ihre Erinnerungen an den Nationalsozialismus, an die Kriegsjahre und die Zeit des Neubeginns. Erinnerungenwerden wach, längst vergessen Geglaubtes
wird durch das Gespräch wieder erinnert.

Die Interviews führten:
Eva Schwarzmayer, Mag.phil., geb. 1964, lebt
in Rechnitz, Studium der Geschichte in Wien,
Mitarbeiterin der Burgenländischen Volkshochschulen.
Seit 1995 Vorstandsmitglied im Verein
RE.F.U.G.I.U.S. – Rechnitzer Flüchtlings- und
Gedenkinitiative und Stiftung.
Birgit Schützenhofer, geb. 1959, lebt in
Rechnitz, Lehrerin und Vorstandsmitglied im
Verein RE.F.U.G.I.U.S.
www.refugius.at
ISBN: 3-901757-17-1, Preis: Euro 12,–
A–7400 Oberwart, Raingasse 9b, Telefon +43(0)3352/33 940
Fax +43(0)3352/34 685, info@lexliszt12.at, www.lexliszt12.at

Kommentare geschlossen.