Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Literatur in Grün am 16. Juni

Lesezelt im Schlosshof

Veranstaltung bei jedem Wetter!

SPECIAL
ab 19 Uhr
KARL RITTER, der Ausnahmegitarrist mit seinem Soundritual im Schlosshof => ein Musiker gleichzeitig auf vier Gitarren !
Büchertisch & Infopoint: BUCHWELTEN OBERPULLENDORF
Ausschank FREIWILLIGE FEUERWEHR DEUTSCHREUTZ
Gastro Fleischerei
Karl HAUSENSTEINER
Kobersdorf und Deutschkreutz
Mehlspeisen KAESTN & NUSS
VITIKULT WEINE
www.schlossdeutschkreutz.at

„LEBENSZEICHEN“
LITERATUR IN GRÜN feiert 2012 sein neunjähriges
Bestehen – ein Fest für Bücher und Abenteuer im Kopf…
am Samstag, 16. Juni im Schloss Deutschkreutz
Seit 2004 wird Schloss Deutschkreutz regelmäßig im Juni von Literaturbegeisterten und Lesern aller Richtungen aufgesucht, die sich hier versammeln um mit „Literatur in Grün“ die österreichische Literatur zu feiern.

AUTOREN
Jacqueline GILLESPIE
Sabine GRUBER
Julya RABINOWICH
Robert SCHINDEL
Michaela SCHÖLLER
Franz SCHUH
Krisztina TÓTH

MODERATION Gabriele Madeja (langjährige Programmleiterin der Lesefestwoche/Buch Wien)

Ein Lesefest der besonderen Art – am 16. Juni „Literatur in Grün 2012“ von 13-19 Uhr

Eintritt 10€
Vorverkauf 8€

Tickets erhältlich in allen burgenländischen Raiffeisenbanken und unter 01/96096 und auf oeticket.com

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.