Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

ANNA F. „FOR REAL“

annafDie Singer-/Songwriterin und Gitarristin präsentiert ihr Debütalbum

FR. 5.3. 20:00 OHO; Oberwart

Anna und Ihre Band haben vor 2 Wochen schon fleißig im OHO geprobt, ihr Album ist von 0 auf Platz drei in den Österreichischen Album-Charts, nur die EAV und Sade liegen vor ihr. Die Tour begann 20. Februar vor einem ausverkauften Porgy&Bess und ihr zweiter Gig führt sich gleich ins OHO.

For Real? So heißt das Debütalbum von Anna F., der steirischen Singer-/Songwriterin und Gitarristin. Am 5. Februar 2010 wurde es veröffentlicht, genau 1 Monat später wird es im OHO präsentiert. Darauf enthalten sind zwölf Songs, die vom Leben handeln. „Von meinem Leben“, sagt Anna F.

„For Real“ ist die Fortsetzung von Anna F.s persönlichem Märchen. Aber es handelt nicht mehr vom Mädchen aus dem kleinen oststeirischen Ort Friedberg, das sich ohne Plattenvertrag in der Tasche plötzlich in den Charts wieder fand. Das mit nur einem einzigen veröffentlichten Song, ihrer Debütsingle „Time Stands Still“, bei den „Austrian Music Awards“ in der Kategorie „Pop“ abräumte. Und das von Superstar Lenny Kravitz vom Fleck weg als Vorband für seine Europatournee gebucht wurde, als er einen ihrer Auftritte sah. 2009 ist das alles einfach so passiert.

„For Real“ ist mehr, nämlich die Quintessenz ihres bisherigen musikalischen Schaffens. „Manche Lieder sind fünf, sechs Jahre alt“, erzählt Anna. Und hinter jedem Song steckt eine Geschichte.

Tagged as: ,

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.