Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Bluesdesaster 2010

Das Bluesdesaster 2010 steht im Zeichen von „Room for Two“, will man doch auch heuer wieder zwei Formationen und Stilansätzen breiten Raum bieten: Den Auftakt machen Grandma’s Darlings, die talentierten Bluesyoungsters aus der Oststeiermark, welche leidenschaftlich den Songs von Jimi, Stevie Ray, Eric & Co, also dem Bluesrock frönen werden. Danach stellen das österreichische Bluesurgestein Ripoff Raskolnikov, ein begnadeter Singer und Songwriter, und der Budapester Harpvirtuose Mátyás Pribojszki ihr geniales Akustik-Duoprojekt vor. Selbigem ist bereits ein viel beachtetes Album entsprungen, dessen Titel beim diesjährigen Bluesdesaster-Motto Pate stand. Freunde eigenständiger Rootsmusik sollten sich das keinesfalls entgehen lassen. Zudem wird die Location, der legendäre Trummer-Stadl, erneut für gute Vibes sorgen!

Wann: Samstag, 24. Juli, 20 Uhr
Wo: Im Stadl des Gasthaus Trummer, Burgauberg
Infos unter: http://kufobu.meinekleine.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.