Bluesdesaster 2010

Das Bluesdesaster 2010 steht im Zeichen von „Room for Two“, will man doch auch heuer wieder zwei Formationen und Stilansätzen breiten Raum bieten: Den Auftakt machen Grandma’s Darlings, die talentierten Bluesyoungsters aus der Oststeiermark, welche leidenschaftlich den Songs von Jimi, Stevie Ray, Eric & Co, also dem Bluesrock frönen werden. Danach stellen das österreichische Bluesurgestein Ripoff Raskolnikov, ein begnadeter Singer und Songwriter, und der Budapester Harpvirtuose Mátyás Pribojszki ihr geniales Akustik-Duoprojekt vor. Selbigem ist bereits ein viel beachtetes Album entsprungen, dessen Titel beim diesjährigen Bluesdesaster-Motto Pate stand. Freunde eigenständiger Rootsmusik sollten sich das keinesfalls entgehen lassen. Zudem wird die Location, der legendäre Trummer-Stadl, erneut für gute Vibes sorgen!

Wann: Samstag, 24. Juli, 20 Uhr
Wo: Im Stadl des Gasthaus Trummer, Burgauberg
Infos unter: http://kufobu.meinekleine.at