Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Das Bluesdesaster 2011

Das Bluesdesaster 2011 firmiert unter dem Motto „Dialekt meets Blues“ und wartet dabei mit zwei hochkarätigen Acts auf: Während Alternativ-Amadeus-Preisträger Andreas Fasching und Slidegitarren-Virtuose Gottfried Gfrerer mit satirischen Provinzgeschichten und erdigem Bluessound die Fans subtiler Worte und Töne in ihren Bann ziehen werden, wollen Charlie & die Kaischlabuam ihren legendären steirischen Dialekt-Bluesboogie, der mal rockig, mal traditioneller daherkommt, zum Besten geben. Als Aufführungsort fungiert anlassgerecht der urige Trummer-Stadl, wo auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Die Konzertgäste dürfen sich wie immer auf einen unterhaltsamen Abend mit Niveau freuen!

Die Veranstaltung findet am 14. August, um 20 Uhr, im Stadl, des GH Trummer in Burgauberg statt.

Eintritt ist freie Spende.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.