Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Lovely Days Festival am 12. Juli 2014 in Wiesen

Neben JOHN FOGERTY und NAZARETH wird auch JOHNNY WINTER mit dabei sein.

JOHN FOGERTY – der „Mister One-Man-Band”, der sowohl mit seiner Band Creedence Clearwater Revival (CCR) als auch als Solokünstler sämtliche Charts anführte und die Massen weltweit begeisterte wird mit Sicherheit sowohl sein „Bad Moon Rising“ als auch „Rocking All Over The World“ auf der Zeltbühne der Ottakringer Arena Wiesen anstimmen.

Auch NAZARETH, die in ihrer 40jährigen Musikkarriere mit über 60 Millionen verkauften Alben sicherlich zu den ganz Großen im Business zählen, werden mit Hits wie „Love Hurts“, „Dream On“ oder „This Flight Tonight“ das Publikum begeistern!

Ganz frisch bestätigt ist JOHNNY WINTER, Blues-Musiker, Produzent (u.a. Muddy Waters), Woodstock-Veteran und mehrfacher Grammy-Gewinner – ein lautes Rock And Roll Hoochie Koo ist also garantiert!

Mehr Infos auf www.wiesen.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.