Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

ZOOMING CULTURE

Das Kulturreferat des Landes Burgenland veranstaltet jährlich gemeinsam mit den Kulturhäusern Cselley-Mühle, KUGA und OHO Workshops und Wettbewerbe in den Bereichen Fotografie, Video, Bands und Visuals sowie als Abschlussveranstaltung ein Jugendkulturfestival im OHO. Am 17. November 2012.

Line up
SOFA SURFERS

International nimmt man aktuell aus Österreich nur drei Acts wirklich wahr. Das sind Bauchklang, Kruder&Dorfmeister und Sofa Surfers. Seit ihren Anfängen im Jahr 1997 haben sich die vier Stammmitglieder der Sofa Surfers (Wolfgang Frisch, Michael Holzgruber, Markus Kienzl, Wolfgang Schlögl) stets zwischen den Stilen Elektronik und Rock bewegt. Und das immer mit großem Erfolg. Chartplatzierungen in England, gefeierte Auftritte auf zahlreichen, namhaften internationalen Festivals, einzigartige Filmmusik für die Brenner-Krimis von Wolf Haas „Komm, süßer Tod“, „Silentium!“ und „Der Knochenmann“. Auf ihrer steten Suche nach Gesamtkunst, haben die Sofa Surfers seit Beginn ihrer Karriere mit Timo Novotny einen Visual-Artist in ihren Reihen, der ihre Musik großartig visuell in Szene setzt.

OCHO MACHO (H)

Wer Manu Chao mag, wird Ocho Macho lieben. Die achtköpfige Band aus Ungarn begeisterte am Sunsplash in Wiesen, war bereits mehrmals Gast beim Picture On in Bildein, spielte am Sziget Festival und am Volt Festival. Zurecht, denn keiner macht derzeit feurigere, mitreißendere Latin-Funk-Reggae-Partys als Ocho Macho.
KEINER MAG FAUSTMANN (Wien, Berlin, Oberwart)

Alle mögen „Keiner mag Faustmann“. Denn mit ihrem Hit „Wien-Berlin“ haben Lisa Keiner aus Berlin, Robi Faustmann aus Wien und Georg Schober aus Oberwart heuer im Sommer einen Hit gelandet, der es bis auf Platz 13 der Ö3-Charts schaffte und der derartig massiv auf- und abgespielt wurde, dass der bescheidenen Band gar nichts anderes übrig blieb als berühmt zu werden. Und wir freuen uns Georg Schober bei einem seiner seltenen Heimatkonzerte begrüßen zu dürfen.

THE LIBERATION SERVICE

Gegründet 2009 als eine Art Supergroup mit Mitgliedern aus mehreren erfolgreichen Bands des Südburgenlandes entwickelte sich die fünfköpfige Band langsam zur Hauptband für die Mitglieder. Mittlerweile ist das Service neben Zeronic die mit Abstand wichtigste Band des Südburgenlandes. Und das nicht nur im Land. Denn die Band ist weit herumgekommen. Konzertreisen nach Griechenland, in die Türkei, nach Rumänien, Italien, Frankreich und oft und oft durch Deutschland haben dem Liberation Service mittlerweile einen hervorragenden Ruf in Europa eingetragen.

DIE BLUNZNFETTN TAUPFNNAUCKAL

Sie haben erst vier Konzerte gespielt, trotzdem ist die Band mit dem etwas eigenartigen Namen bereits bekannt und die, die sie gesehen haben verbreiten ihren Ruhm. Die Naukal sind nämlich eine Blasmusik-Kapelle mit Schlagzeug, die aber nicht die üblichen Frühschoppen-Hodern zum Besten gibt, sondern Popsongs. Offspring, Sportfreunde Stiller, Shantel.

DJ NICK WUKOVITS

Es gibt keinen DJ in Österreich, der auf derart vielen Großereignissen für die passende Party gesorgt hat wie der Mittelburgenländer Nick Wukovits. Heuer im Frühjahr begeisterte er drei Tage hintereinander die Massen beim legendären Rock im Park Festival in Nürnberg. Nur vier Tage später stürmte er bereits zum achten Mal das Partyzelt beim Nova Rock. DJ Nick war am Aerodrome, am Forestglade, beim Frequency Festival, beim Volt Festival, beim Picture On, beim Nuke, … Und Nick Wukovits ist seit 11 Jahren in Wiens berühmtesten Club, dem Flex. Gerade da startet er jetzt auch wieder mit einem nagelneuen Event namens Gun Club durch.

Samstag 17. November 2012
Offenes Haus Oberwart (OHO)
Eintritt frei

Line up:
SOFA SURFERS
OCHO MACHO
KEINER MAG FAUSTMANN

THE LIBERATION SERVICE

DIE BLUNZNFETTN TAUPFNNAUCKAL

DJ NICK WUKOVITS

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.