Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

5/8erl in Ehr’n und mehr!

Wir bringen zusammen, was zusammen gehört: Spätsommer, Wein, regionale Speisen, Obstgartenidylle und feinsten Wiener Soul. Unser idyllischer Apfelgarten wird bereits am 19. September wieder Schauplatz für kulturellen Hochgenuss: Die dreifachen Amadeus-Award-Gewinner 5/8erl in Ehr’n bespielen erstmals außerhalb des picture on festivals den gemütlichsten Flecken Bildeins. Dazu servieren wir regionale Buschenschankkost, Musikalisches der Zahoracka Banda und Literarisches mit Christoph F. Krutzler.

5/8ERL IN EHRN
5/8erl in Ehr’n haben schon längst Ihr eigenes Genre kreiert: Auch im aktuell vierten Album YES WE DOES vereinen Sie Wiener Soul, schweren Rocksteady und melancholischen Walzer mit viel Groove. Was einem inhaltlich schwer zu denken geben kann, schmiegt sich handzahm und beglückend an die Ohren und in den Bildeiner Apfelgarten.

ZAHORACKA BANDA
2 Flügelhörner, 1 Steirische, 1 Bass – die kleinste Blaskapelle des Burgenlandes wird sich in bester Dämmerschoppen-manier spielerisch und frei dem Wienerlied annähern.

CHRISTOPH F. KRUTZLER
Krutzler liest Österreichische Literatur rund ums Thema Wein. Der gefeierte Schauspieler mit südburgenländischen Wurzeln hat sich als langjähriges Mitglied des Volkstheater-Ensambles und durch das Mitwirken in zahlreichen Filmen und TV-Produktionen einen Namen gemacht – für seine Darbietung in »Die letzten Tage der Menschheit« bei den Salzburger Festspielen und am Burgtheater Wien war er für den Nestroy-Preis nominiert, als Intendant vom Pinkastrand ist er den BesucherInnen des picture on festivals bestens bekannt.

KULINARISCHES
Bekim Loshi und die Wirten werden erstmals regionale Buschenschankkost anbieten und dabei intensiv mit Bildeiner Buschenschankprotagonisten vergangener Tage koopererieren: So gibt es zB das legendäre Brot samt Fischaufstrich von Adele & Franz (ehemals Buschenschank Gombots). Ella (ehemals Buschenschank Horvath) wird vor Ort den Laden wie in besten Zeiten schupfen. Die Bildeiner WinzerInnen liefern den passenden Wein dazu und letzte Gelegenheit um unser Pinkagold, ein Uhudler Pale Ale, das eigens für das Festival gebraute Bier, zu kosten! Prost Mahlzeit!

ZEITPLAN
17 Uhr: Einlass und Buschenschankbetrieb
ab 18 Uhr: Dämmerschoppen mit der Zahoracka Banda
20.00 Uhr: Lesung Christoph F. Krutzler
21.00 Uhr: 5/8erl in Ehr’n

Sa., 19. September 2015
Apfelgarten Bildein (Open-Air)
(= hinter dem WeinKulturHaus, Hauptstr. 113; bei Schlechtwetter im Stadl)
Einlass: 17.00 Uhr | Beginn: 17.00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl
Eintritt (Euro): VVK 18,- | AK 25,-
Karten: oeticket (01/96096, oeticket.com), Oberwarter Musikhaus, Raiffeisenbanken des Bezirkes Güssing, Lendls Konditorei-Gastgarten, Kaufhaus Zax und die Wirten (alle Bildein) sowie bequem online über www.ntry.at
Info-Hotline: 0664 220 13 30
Internet: www.kukuk.at // Veranstalter: KuKuK Bildein

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.