Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Advent bei Esterházy 2013

An den ersten drei Advent-Wochenenden verwandeln sich Burg Forchtenstein, Schloss Lackenbach und das Schloss Esterházy wieder in eine stimmungsvolle Kulisse, die einlädt den Vorweihnachtszauber in einem unvergleichlichen Ambiente zu genießen. Erlesenes Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Adventkonzerte begeistern jedes Jahr aufs Neue die Gäste der Adventmärkte bei Esterházy. Das Rahmenprogramm ist so vielfältig wie abwechslungsreich, und reicht vom Perchtenlauf über eine atemberaubende Feuershow bis hin zu unterschiedlichen musikalischen Darbietungen.

Vor allem den kleinen Besuchern wird das Warten auf das Christkind mit einem liebevollen Kinderprogramm verkürzt – etwa durch gemeinsames Weihnachtsschmuck basteln oder Kekse backen. Kinder lauschen auch den Erzählungen des Weihnachtsengerls, das weihnachtliche Geschichten zur Einstimmung auf die schönste Zeit im Jahr vorliest. Verschiedene Theateraufführung laden zum Lachen und Mitmachen ein.

Pannonische Weihnachtsgala im Haydnsaal am 19.12. um 19:30 Uhr

Der Höhepunkt des Programmes in der Vorweihnachtszeit ist mittlerweile die „Pannonische Weihnachtsgala“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy. Unter der Leitung des Ausnahmekünstlers Ferry Janoska und weiteren bekannten Gästen, wie Lukas Perman und Marjan Shaki werden die Besucher mit wundervollen pannonischen und weihnachtlichen Klängen aus Klassik, Pop und Unterhaltungsmusik auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt. Durch den Abend führt Gaby Schwarz.

Detailliertes Programm unter www.esterhazy.at/advent

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.