Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Foto Wettbewerb „wein.stadt.land“

Der Fotoklub Purbach und die Stadtgemeinde Purbach am Neusiedlersee veranstalten in Erinnerung an den Fotografen und Gemeindearzt Dr. Joachim Lukan einen Foto-Wettbewerb zum Thema „wein.stadt.land“. Gesucht werden Fotoarbeiten, die das Thema Wein in all seinen Facetten – von der Arbeit im Weingarten bis hin zur Weinkeller-Architektur – behandeln.

Teilnahmeberechtigt sind FotografInnen aus dem gesamten EU-Raum. Die eingereichten Fotografien werden im Herbst 2011 von einer unabhängigen Jury beurteilt. Die besten Fotos werden im März 2012 im Kulturzentrum Purbach im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung zu sehen sein.

Für die besten 10 Fotoarbeiten gibt es Sachpreise; Hauptpreis ist ein 1.000 Euro-Gutschein eines Fotofachgeschäfts. Alle weiteren Details und die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen sie bitte der Homepage des Fotoklubs Purbach (www.fotoklub-purbach.eu).

Dr. Joachim Lukan – Gemeindearzt und Fotograf (1955-2008)
Am 04. Jänner 1988 übernahm der gebürtige Kärntner Arzt Dr. Joachim Lukan gemeinsam mit seiner Frau Vera die Arztordination in Purbach am See. Den Ausgleich zur verantwortungsvollen und mit Hingabe ausgeführten Arbeit als Gemeindearzt fand Lukan in der Fotografie. Dr. Joachim Lukan war von Anfang an Mitglied beim 1997 gegründeten Fotoklub Purbach. Er begeisterte seine FotoklubkollegInnen und die Besucher zahlreicher Ausstellungen mit Naturfotografie der besonderen Art.

Kaum jemand verstand es so wie er, das erste und das letzte Licht des Tages für die Komposition eindrucksvoller Bilder auszunützen. Der Autor Siegmund Kleinl schreibt im Vorwort des Joachim Lukan-Bildbandes „Lichtmale“: „Er ist ein Seher. Einer, der sieht, was sichtbar ist und es so aufnimmt, dass sich zeigt, was am Sichtbaren nicht zu sehen ist. Mit einem Wort: Er versucht, die Poesie im Bild zu finden.“

Dr. Joachim Lukan starb kurz vor seinem 53.Geburtstag am 25.Februar 2008 nach langer schwerer Krankheit. Einige seiner hervorragenden Fotografien können im Internet unter www.lichtmale.at bewundert werden.

Der Fotoklub Purbach möchte mit dem Foto-Wettbewerb „wein.stadt.land“ an sein Gründungsmitglied Dr. Joachim Lukan erinnern und seine Arbeit als Arzt und Fotograf entsprechend würdigen.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind FotografInnen aus dem gesamten EU-Raum. Pro Person dürfen maximal 4 Bilder eingereicht werden.
Die Bilder müssen auf Karton aufkaschiert bzw hinter Passepartout im Format 40×50 cm eingereicht werden. Andere Formate werden NICHT berücksichtigt. Die Größe der Fotos auf dem Karton bzw. hinter dem Passepartout kann variiert werden, darf aber 30×40 cm nicht übersteigen.

Jedes eingereichte Bild muss AUF DER RÜCKSEITE mit folgenden Angaben versehen sein: „Bildtitel, Name des Autors, Adresse, Tel.Nr./email-Adresse“ Die Nenngebühr beträgt pro TeilnehmerIn 10 Euro (für 4 oder weniger Einsendungen) und muss auf das ERSTE BANK-Konto Nr. 41005203467 (BLZ 20111) mit dem Kennwort „wein.stadt.land“ überwiesen werden.

Alle teilnehmenden FotografInnen erklären sich bereit, das eingereichte Bildmaterial für die Ausstellung kostenlos zur Verfügung zu stellen.
Durch die Abgabe der Bilder bestätigt der/die EinreicherIn auch, dass er/sie selbst in Besitz des Copyrights ist.
Die Juryentscheidung ist nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Foto-Wettbewerb kann kein Schriftverkehr geführt werden. Der Fotoklub Purbach kann trotz größter Sorgfalt bei der Behandlung der Bilder keine Haftung für deren Unversehrtheit übernehmen.

TeilnehmerInnen, die das Retournieren Ihrer Bilder wünschen, müssen ein ausreichend frankiertes Rück-Kuvert mit senden. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.
Einsendeschluss: 31. Oktober 2011 (Datum des Poststempels)

Einsendungen an:
Stadtgemeinde Purbach
KENNWORT: FOTOWETTBEWERB
Hauptstraße 38
7083 Purbach am See
ÖSTERREICH

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: Freitag, 2.März 2012

Weitere Informationen:
www.fotoklub-purbach.eu (Presse) bzw. www.purbach.at
Preise:
1. Preis: Ein Gutschein eines Fotofachgeschäfts im Wert von 1.000 Euro.
2. Preis: Zwei Karten für die Opernfestspiele in St. Margarethen
inkl. Nächtigung für zwei Personen im Parkhotel Eisenstadt.
3. bis 10. Preis: Sachpreise (u.a. Gutschein für das Landgasthaus Pauli’s Stuben in Purbach,
Weinspezialitäten, etc.).

Ausserdem erhalten die zehn Erstplatzierten je eine Ausgabe des Fotobandes „Lichtmale“ von Dr. Joachim Lukan.
Die Gewinne können nicht in Bargeld abgegolten werden.

Präsentation der prämierten Bilder und Siegerehrung:
Die besten Bilder werden am 02. März 2012 in einer Vernissage im Kulturzentrum Purbach am Neusiedlersee (Kirchengasse 33) präsentiert. Im Rahmen der Vernissage werden auch die PreisträgerInnen ausgezeichnet.
Die Siegerehrung werden Bürgermeister Ing. Richard Hermann und Fotoklubobfrau Mag. Sabine Spiller-Baumgartner vornehmen. Auf die Besucher der Ausstellungseröffnung wartet ein reichhaltiges Buffet mit Weinen aus Purbach und vom Eisenberg.

Der Fotoklub Purbach wünscht allen Teilnehmern ein gutes Gelingen und GUT LICHT

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.