Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Haus und Siedlung am Neusiedler See

3. Mai, 14:00 Uhr,
Treffpunkt: Raiffeisenbank Gols (Hauptplatz 2, 7122 Gols)

„Was braucht man auf an Bauerndorf …“ Gemeinschaftseinrichtungen und Raumordnung im Dorf der Vormoderne
Unter diesem Motto steht die Exkursion durch Gols. Die Raumordnung und die Siedlungsform mit ihren ehemaligen (Gemeinschafts-) Einrichtungen, wie zum Beispiel Dorfanger, Kellergasse, Druschplatz und Viehtrift und viele Besonderheiten mehr, werden kulturhistorisch sichtbar gemacht. Wie die Ideen und historischen Planungen für den Ortsraum eines traditionellen Bauerndorfes im Seewinkel bis heute das Erscheinungsbild prägen, zeigt der Volkskundler w. Hofrat Mag. Hans Lunzer bei diesem Ortsrundgang.

Veranstalter: BURGENLÄNDISCHES VOLKSBILDUNGSWERK
Kontakt: 02682/62282, office@volksbildungswerk.at
www.volksbildungswerk.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.