Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Kinderprogramm im Schloss Esterházy 2017

jeden Freitag mit wechselnden Themen, Beginn um 15:30 Uhr

Familienführungen im Schloss Esterházy
Ein spannender Nachmittag für Groß und Klein! Begeben Sie sich mit der ganzen Familie zurück in die Zeit der Fürsten Esterházy und erleben Sie Interessantes auf den unterschiedlichen Streifzügen durch das Schloss Esterházy.

Eintritt
€ 8,00 pro Person / € 24,00 pro Familie (4 PAX) / Altersempfehlung: 5-10 Jahre / Dauer: ca. 90 Minuten
Freitag, 27. Oktober 2017, Beginn um 15:30 Uhr

Höfischer Herbst im Schloss Esterházy
Schmecken, riechen, tasten… Der Herbst bietet eine Vielzahl von Sinneseindrücken, die an diesem Nachmittag genossen werden können.
Wer hat Lust auf eine spannende Entdeckungsreise durch den herbstlichen Park?
Gemeinsam sammeln wir Dekorationsmaterial für eine herbstlich gedeckte Tafel. Anschließend wird Brot gebacken und während das Brot im Ofen knusprig wird, können die jungen Besucherinnen und Besucher sich im „Erschmecken“ von verschiedenen herbstlichen Köstlichkeiten versuchen. Abschließend darf jeder ein selbst gebasteltes Duftsäckchen mit nach Hause nehmen.

Eintritt
€ 8,00 pro Person / € 24,00 pro Familie (4 PAX) / Altersempfehlung: 5-10 Jahre / Dauer: ca. 90 Minuten

Kinderprogramm auf Burg Forchtenstein 2017
26.-29. Oktober 2017, jeweils drei Shows pro Tag (10.00, 13.15 und 16.00 Uhr)

„Laterna Magica“ – Interaktives Zaubertheater für Kinder
„Fee Lavundeli Wunderlich“ und „Oberzauberrat Spinnenbein“ wurden zu Halloween von Graf Zahn auf Burg Forchtenstein eingeladen, um mit den Burggeistern und den kleinen und großen Gästen ein lustiges Spukfest zu feiern. Dabei geistern wir gemeinsam auf einem lustigen und spukhaften Gang mit viel Halloween Zauberei durch die Burg.

Natürlich werden der junge Basilisk „Sigismund von Feuerspuk“ und „Graf Zahn“ versuchen Euch zu gruseln.

Professor „Oberzauberrat Spinnenbein“ und „Fee Lavundeli Wunderlich“ werden in einigen Räumen der Burg ihre geheimnisvollen Wunder zeigen. In der Schatzkammer wird es dann doch etwas gruseliger, da hier nur einige Kerzen brennen und auch eine magische Hand ihr Unwesen treibt. Zum Glück kredenzen wir euch zum Schutz das „Unsichtbarmachende-Wunderelixier“.

Am Ende der Vorstellung bekommt jedes Kind eine Zauberassistenten-Urkunde: „Offizieller Zauber-Assistent“.

Eintritt
€ 15,00 pro Person/ Altersempfehlung: 4-10 Jahre / Dauer: ca. 90 Minuten
Jeweils drei Shows pro Tag (10.00, 13.15 und 16.00 Uhr)
Dienstag, 31. Oktober 2017 , Beginn um 14:00 Uhr
„Halloween Nachmittag“
Ehe um 18 Uhr die letzte Draculade des Jahres beginnt, bereiten wir uns gemeinsam auf einen gespenstischen Abend vor und stimmen uns auf die Gruselnacht ein. Was aber ist Halloween überhaupt? Weshalb wird es gefeiert? An diesem Nachmittag werden nicht nur wissenswerte und spannende Geschichten erzählt, sondern auch Kürbislaternen oder ein Fledermauskarussell gebastelt.

Eintritt
€ 11,00 pro Person / € 33,00 pro Familie (4 PAX) / Dauer: ca. 90 Minuten
Dienstag, 31. Oktober 2017, Beginn um 18:00 Uhr
„Draculade“ Mondscheinführung
Das Abendprogramm „Draculade“ ist für mutige Kinder ab dem Schulalter geeignet. Gemeinsam mit ihren Eltern gehen die Kinder, mit schwarzem Umhang verkleidet, auf „Vampirjagd“ und lernen auf der abenteuerlichen Entdeckungstour durch die finstere Burg Bereiche kennen, die man sonst nicht besichtigen darf. Die jungen Besucher erfahren, warum Vampire der Legende nach Angst vor Knoblauch haben und lauschen anderen kuriosen, Jahrhunderte alten Legenden – etwa, warum Vampire Angst vor Knoblauch haben sollen.
Mit einem selbst gebastelten Schutzsäckchen geht es sogar hinab ins dunkle Verlies, wo einst die grausame Rosalia ihr qualvolles Ende gefunden hat. Mit etwas Glück kann die Gruppe auch die Burgfledermäuse beobachten.
Taschenlampen und festes Schuhwerk nicht vergessen!

Eintritt
€ 11,00 pro Person / € 33,00 pro Familie (4 PAX) / Altersempfehlung: 6-14 Jahre / Dauer: ca. 90 Minuten
Kinderprogramm im Schloss Lackenbach 2017

Dienstag, 31. Oktober 2017 , Beginn um 18:00 Uhr
Happy Halloween – „Die Nacht der Hexen“
Krötenbein und Spinnenhaar, die Halloweennacht ist bald da! Traust Du Dich??
Alle Hexen fliegen am 31. Oktober herbei. Schwingt euch auf den Besen und kommt ins Museum „Der Natur auf der Spur“ nach Schloss Lackenbach. Um 18 Uhr im Mondschein, lassen wir Euch gerne rein. Zauberstab und Elfenkuss so um 20 Uhr ist wieder Schluss.
Ein Erlebnis der ganz besonderen Art für Mädchen und Jungen mit starken Nerven!
Wer verkleidet erscheint, erhält eine kleine Überraschung!

Eintritt
€ 10,00 pro Kind / Altersempfehlung: 6-10 Jahre / Dauer: ca. 2 Stunden

ESTERHAZY KIDS
Bei Esterhazy werden die Kleinen groß geschrieben. Interaktive Führungen lassen Familien in die Geschichte Esterhazys eintauchen. Spannende Informationsvermittlung sowie das Ausprobieren stehen im Mittelpunkt – Kulturgeschichte wird erlebbar und greifbar. Ein auf die verschiedenen Jahreszeiten abgestimmtes, breites Angebot wird an das Alter der Kinder und Jugendliche angepasst.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.