Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland

Die Ausstellung „Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland“ zeigt private Filmaufnahmen, die im Zuge einer bisher beispiellosen Sammelaktion von den Burgenländerinnen und Burgenländern zur Verfügung gestellt wurden. Diese über 5000 Filmdokumente stellen einen unschätzbaren kulturhistorischen Schatz dar und geben Einblick in Politik, Gesellschaft, burgenländische Lebenswelten und regionale Traditionen.

am Mittwoch | 12. Dezember 2012 | 19 Uhr
im Landesgalerie Burgenland | Projektraum | Esterházyplatz 5 (gegenüber Schloss Esterházy)