Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Robert Tannenbaum übernimmt Intendanz in Sacramento

Robert Tannenbaum, der musikalische Intendant der Esterhazy Privatstiftung, übernimmt ab 1. Juli 2013 auch die Intendanz der Oper und Philharmonie in Sacramento, Kalifornien

Robert Tannenbaum, der im August 2011 die musikalische Intendanz der Esterhazy Privatstiftung übernommen hat, wurde im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung zum Intendanten der Oper und Philharmonie in Sacramento, Kalifornien (Sacramento Region Performing Arts Alliance) ernannt.

Er nimmt diese Tätigkeit im Verlaufe des Sommers 2013 auf. Robert Tannenbaum bleibt weiterhin in künstlerischen Belangen sowohl für das Thema Oper als auch im Bereich der klassischen Musik in beratender Funktion für Esterhazy tätig.

Robert Tannenbaum blickt auf eine über 30-jährige erfolgreiche Theater- und Opernkarriere als Regisseur, Intendant und Theaterleiter zurück. In den USA aufgewachsen, absolvierte er als Musikwissenschaftler die Columbia University in New York. Robert Tannenbaum hat selbst über 90 Opern- und Theater- inszenierungen in Europa sowie in Nord- und Südamerika verantwortet. Er hat mehrere Theater- und Opernhäuser auf beiden Seiten des Atlantiks geleitet bzw. war in leitender Funktion tätig, wie z.B. als Oberspielleiter am Badischen Staatstheater Karlsruhe und an den Städtischen Bühnen Münster sowie als Generaldirektor und Geschäftsführer des Stadttheaters Giessen und der New Orleans Opera. Vor seinem Engagement bei Esterhazy war Robert Tannenbaum als Professor an der Hochschule für Musik und Theater in München für das Fach Opern- und Musik-Management tätig.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.