Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Schloss-Spiele Kobersdorf 2011 bilanzieren mit 99,19 prozentiger Auslastung

Mit tosendem Schlussapplaus und nicht enden wollendem Beifall sind die heurigen Schloss-Spiele in Kobersdorf zu Ende gegangen. Vom 5. Juli bis 6. August 2011 hat die flotte Inszenierung von Christine Wipplinger einen Volltreffer im Sommertheater-Reigen erzielt.

Molières Komödie Der eingebildete Kranke entpuppte sich bei Publikum und Presse als eine gebührende Inszenierung im 40. Jahr der Schloss-Spiele Kobersdorf. Opulente Kostüme (Gerti Rindler-Schantl), reduziertes Bühnenbild (Erich Uiberlacker), Tanzeinlagen mit charmantem Lokalkolorit (Choreografie Jean-Loup Jordan), pointiert eingesetzte Musik (Fritz Rainer) und ein spielfreudiges Ensemble wurden geboten. Fritz Hammel war in der Hauptrolle zu sehen, ihm zur Seite standen Doris Hindinger, Lisa Sexl, Petra Strasser, Wolfgang Böck, Fritz Egger, Thomas Freudensprung, Florian Hackspiel, Fritz Hammel, Clemens Matzka und Georg Schubert, sowie die Solotänzer Jasmin Avissar und Dominik Birkmayer.

Ranghohe Vertreter aus Politik, Verwaltung und Kirche, sowie Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft waren zur Premiere am 5. Juli bei prächtigem Wetter gekommen.

Trotz der heurigen Wetterkapriolen konnten alle 18 programmierten Vorstellungen gespielt werden. Ein Theaterabend musste nach der Pause wegen Regens abgebrochen werden. Anlässlich der Feierlichkeiten „90 Jahre Burgenland“ gab es eine Sondervorstellung am 11. Juli, eine Zusatzvorstellung verlängerte die Spielzeit auf 6. August.
An insgesamt zwanzig Abenden (inklusive Generalprobe) kamen 16.090 Besucher nach Kobersdorf, bei 16.220 aufgelegten Karten ergibt dies eine Auslastung von 99,19%.

Zur traditionellen Oldtimerfahrt zählte man am 19. Juli 98 historische Karossen, bei der Bikerfahrt am 23. Juli trotzten dem Regen 120 Motorräder, zogen jedoch der Fahrsicherheit zuliebe die Route auf direktem Wege nach Kobersdorf vor. Die bereits ausgewählte Tourstrecke wird 2012 nachgeholt.

Die Schloss-Spiele Kobersdorf ziehen mit dieser Auslastung und einstimmig positiven
Presse- und Publikumsreaktionen eine sensationelle Bilanz.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.