Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

VII. G’schertn Ball am 9. November in Wien

Wien feiert Burgenland – G’scherte unter sich

Mit dem G’schertn Ball eröffnet das legendäre U4 in Wien bereits am 9. Nov. seine heurige Ballsaison, zwei Tage vor offiziellem Faschingsbeginn.

Der Ball für alle G’schertn diesseits und jenseits unserer Hauptstadt hat eine sechsjährige Tradition und wurde bisher im beschaulichen Bildein (Bgld.) mit über tausend Gästen abgehalten. Eine Burlesque Show, scheinbar etwas zu nahe der örtlichen Kirche, hinterließ im konservativen Bildein tiefe Furchen, sodass die Veranstalter kurzerhand ins liberalere Wien übersiedelten. Nächstes Jahr, nachdem such die Wogen wieder geglättet haben, wird dann wieder sowohl in Bildein als auch in Wien wieder geschert!

„Stadtaffe trifft Landaffe“ oder „Go Ape“, was soviel wie ausflippen bzw. „seine Grenzen hinter sich lassen“ bedeutet, heißt das diesjährige G’schertn Motto.

Dementsprechend gestaltet sich auch das Programm auf den zwei Bühnen:
Direkt aus Sibirien werden die zur Zeit angesagtesten Stars der Garage Rock Szene Europas eingeflogen: THE TYPES
Die jungen Trash Rocker aus Omck, werden mit eisigem Garage Sound das U4 in eine Affenhölle verwandeln.
Zuvor starten bereits kurz nach 20 Uhr die burgenländischen Baucherl Bauxis in den Abend.

Auf der Hauptbühne geben dann um 21 Uhr Wild Evel & The Trasbones ihren fetzigen Caveman Sound. Danach tritt erstmals das Burlesque Trio Infernal in Szene, um sich mit ihrer lasziven Show der anrüchigen Geschichte des U4 anzunähern.
Jesus Christ Smokes Holy Gasoline, eine der umtriebigsten Ska-Punk Bands Österreichs, werden dafür sorgen, dass kein Bein stillsteht und sich ihrem Groove entziehen kann.

Kurz vor Headliner des Abends gibt es den finalen Auftritt des Burlesque Trios.
Für den Ausklang und die Pausen zwischen den Bands sorgen drei Größen der Wiener DJ Szene: Ramirez & Special Guests, DJ Phil Vega$ und DJ Wild Evel.

Tolle Attraktionen runden das Bühnenprogramm ab:
G’scherte aus Wien treffen G’scherte aus den Bundesländern beim G’schertn Dating auf einen Gratis Drink des Veranstalters und alle, die mit Tracht, Affenmaske oder Original Wrestling Maske erscheinen, erhalten ebenso einen Free Longdrink.
.
Dr. Watusi führt als Master of Ceremony durch den Abend, assistiert vom grandiosen Sir Dickes of Essling.
Das U4 öffnet für alle partywütigen G’schertn erstmals in seiner dreißigjährigen Geschichte bereits um 20 Uhr seine ehrwürdigen Pforten.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Okt. mit einer Early Bird Aktion. Tickets bei Ö Ticket, Jugendinfo Wien, Hawidere 1150 Wien und Backstube Lendl, Bildein

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.