Wiener Naturgeschichten

+1

Thomas Hofmann und Mathias Harzhauser

Vom Museum in die Stratosphäre 

📅 Mittwoch, 12. Jänner 2022 – 18:30 Uhr
đź“Ť Vortragssaal des Naturhistorischen Museums
Vorhang auf für das Panoptikum menschlicher und tierischer Akteure. Ein buntes Sammelsurium an Wiener Geschichten bringt zahlreiche neue und ungewöhnliche Facetten der Natur in der einstigen Reichs-, Haupt- und Residenzstadt ans Licht. Die Lebensgeschichte eines Bürgermeisters, der als Schmetterlingsforscher Weltruhm erlangte, ein gestrandeter Wal als Attraktion im Prater, der schlussendlich im Museum landete. Ein Universitätsprofessor, der 400.000 Fische sammelte, ein Polizist als passionierter Vogelkundler – die Zugänge zur Wiener Natur könnten kaum vielfältiger sein.
Das Programm 

BegrĂĽĂźung durch Katrin Vohland, Direktorin des Naturhistorischen Museums Wien
Grußworte von Böhlau-Verlagsleiterin Waltraud Moritz
Buchvorstellung in Doppel-Conference durch die beiden Autoren

Eintritt frei 
Eine Anmeldung ist erforderlich:
veranstaltungen@boehlau-verlag.com

Eintritt mit 2,5 G-Nachweis (PCR Test max. 48 Stunden alt, genesen oder geimpft), sofern am Veranstaltungstag nicht andere Regeln gelten.
Einlass ab 18:00 Uhr