Schlagwort: burgenländische landesgalerie

„Traumwelten in der Burgenländischen Landesgalerie“

„Traumwelten in der Burgenländischen Landesgalerie“

Der „poetische Realismus“ des Manfred Waba – Bühnenbilder aus St. Margarethen In eine wahre Kulissenlandschaft verwandelt sich die Burgenländische Landesgalerie für ihre aktuelle Ausstellung. Unter dem lyrischen Titel „Traumwelten – der poetische Realismus des Manfred Waber“ zeigt der bekannte Bühnenbildner ab 23.Juni 2010 einen Überblick mehr lesen

„Momentaufnahmen“ in der Burgenländischen Landesgalerie

„Momentaufnahmen“ in der Burgenländischen Landesgalerie

Klaus Ludwig Kerstinger zeigt aktuelle künstlerische Arbeiten Es sind Momentaufnahmen, welche die Dynamik des Lebens in der immer rascher wachsenden Stadt festhalten und zugleich einen Eindruck vom Lebensstil der „Zeit“ vermitteln – ein beiläufiger Blick auf die Straße, das Gefühl des Treibens in der Masse, mehr lesen

Zwischen Fotorealismus und abstraktem Expressionismus

Zwischen Fotorealismus und abstraktem Expressionismus

Utl.: Wilfried Ploderers Bilder in der Burgenländischen Landesgalerie Bilder zwischen Fotorealismus und abstraktem Expressionismus, so könnte man die Kunstwerke der umtriebigen und vielseitigen Künstlers Wilfried Ploderer aus Eisenstadt am ehesten charakterisieren. Einerseits strenger und bildgenauer Realismus in der Darstellungsweise und andererseits kräftig und flächig gemalte mehr lesen