Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

„Der zerbrochne Krug“ von Heinrich von Kleist

Schloss-Spiele Kobersdorf 2017

In der erfolgreichsten Justizkrimikomödie der Theatergeschichte verkörpert Intendant Wolfgang Böck eine der schillerndsten Figuren der Weltliteratur und schlüpft in die Paraderolle des Dorfrichters Adam. Der scheinbar belanglose Fall eines in Scherben gegangenen Geschirrstücks setzt ein bedeutendes Spiel um die Wahrheit in Gang, zu der alle Beteiligten ein mehr oder weniger gebrochenes Verhältnis haben. Und Richter Adam zieht alle Register, um diese Wahrheit nicht ans Licht kommen zu lassen.

Es spielen in alphabetischer Reihenfolge: Wolfgang Böck, Béla Bufe, Hannes Gastinger, Sophie Gutstein, Hannah Hohloch, Saskia Klar, Andrea Köhler, Michael Reiter, Erich Schleyer und Alexander Strömer

Inszenierung: Werner Prinz Bühnenbild und Lichtgestaltung: Erich Uiberlacker Kostüme: Gerti Rindler-Schantl

Spielzeit: 4. Juli (Premiere) bis 30. Juli 2017 (Do.-So.) weitere Vorstellungen: 6., 7., 8., 9., 13., 14., 15., 16., 20., 21., 22., 23., 27., 28., 29., 30. Juli 2017 Vorstellungsbeginn: 20:30 Uhr Vorstellungsort: 7332 Schloss Kobersdorf, Schlossgasse Kartenpreise: 27 € bis 49 € Kinder-, Jugend- und Studentenkarte: 15 €

Extra-Tipp: motorisierte Begleitfahrten Verbinden lässt sich ein Vorstellungsbesuch auch mit einem gemeinsamen Ausflug unter Gleichgesinnten. Intendant Wolfgang Böck führt dabei die Spitze der Konvois mit einem klassischen Jaguar bzw. Motorrad an. Biker-Fahrt: Samstag, 15. Juli und Oldtimer-Fahrt: Sonntag, 23. Juli.

Kartenservice und Information Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt Telefon +43 (0)2682 719 – 8000 Fax +43 (0)2682 719 – 8051 E-Mail: schloss-spiele@kobersdorf.at; www.kobersdorf.at

Busfahrten – Wien – Kobersdorf – Wien Freitag: 7. und 21. Juli 2017, Samstag: 15. und 29. Juli 2017 Anmeldung und Information: Blaguss Reisen Wien, Tel. +43 (0)1/501 80 – 100

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.