Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Halali – Jagd- und Outdoormesse auf Burg Forchtenstein

Vier Jahrhunderte Tradition treffen auf moderne Jagdausrüstung. Am 15. und 16. Oktober auf Burg Forchtenstein.

Kommendes Wochenende findet auf Burg Forchtenstein die Esterházy „Jagd, Fischerei, Outdoor und Freizeit“-Schau statt. Nach der offiziellen Eröffnung am Samstag, 15. Oktober um 10.00 Uhr erwarten die Besucher Aussteller aus den Bereichen Jagdzubehör, Jagdbekleidung und Optik, aber auch Jagdmöbel, Schmuckartikel oder Geländewagen. Daneben gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das von Modeschauen, Jagdhornbläsern, Gewinnspielen bis hin zu themenbezogenen Kinderprogrammen reicht.

Jagd und Fischerei sind seit jeher fester Bestandteil der burgenländischen Landwirtschaft und haben traditionell eine große Bedeutung in den Forstbetrieben der Esterházy Betriebe. Jagd und Fischerei – wie die Esterházy Betriebe sie verstehen – bedeuten einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Dieser Umgang wird auch in Vorträgen während der Jagdmesse thematisiert.

Als schöne Ergänzung zur Jagdmesse erwartet die Besucher eine die Ausstellung „Fürstliches Halali. Die Jagd am Hofe Esterházy“. In den Sonderausstellungsräumen des Fürstenquartiers der Burg werden vier Jahrhunderte Jagd-Tradition anschaulich gezeigt. Von den Treibjagden der ungarischen Magnaten des 17. Jahrhunderts bis zur Pflege des Ökosystems durch den modernen Forstbetrieb Esterházy. Gemälde, Porzellane, Möbel, Pläne von Jagdgattern und –Schlössern veranschaulichen das Zusammenspiel von Kunst und Jagd.

Samstag 15. und Sonntag 16. Oktober 2011 jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr
Burg Forchtenstein T +43 (0) 2626 / 81212
Eintritt: EUR 8,- pro Person
EUR 15,- pro Familie (Zwei Erwachsene und zwei Kinder bis max. 14 Jahre)

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.