Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

„Rock The Garden reloaded“ rockt auch dieses Jahr wieder!

Am Freitag den, 07.09.2012, werden dieses Jahr vier Bands den Garten vor dem Musikheim Forchtenstein zum Beben bringen.

Zum zweiten Mal findet heuer die Open-Air Veranstaltung „Rock The Garden reloaded“ der Musikverein-Jugend-Forchtenstein statt. Drei Coverbands und eine Newcomer Band rocken auch dieses Jahr mit einem sensationellen Live-Programm und werden die Besucher aller Altersgruppen unterhalten. „Ziel ist es, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, bei der Live-Musik im Vordergrund steht“, so das Rock the Garden Veranstaltungsteam.

Den Startschuss macht die Newcomer Band „Nippel 7“, mit Ska- und Balkanpop-Klängen. Danach folgen „die Väter“, welche handgemachte Austro-Pop-Schmankerl zum Besten geben werden. Als Lokalmatadore darf die Band „DisCover“ natürlich nicht fehlen. Sie haben schon im Vorjahr den Garten zum Beben gebracht und das Publikum mit ihrer Performance unterhalten. Bis um zwei Uhr rockt anschließend die Eisenstädter Band „theCovernment“, welche bereits auf eine langjährige Bühnenerfahrung zurückblicken kann.

„Eine Veranstaltung von Jugendliche für Jugendliche und Besucher alles Altersklassen“

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt der Musikverein-Jugend-Forchtenstein zu Gute!
„Es ist wichtig, den Kindern und Jugendlichen die Musik näherzubringen und sie dadurch zu animieren, ein Musikinstrument zu erlernen.

„Zusammenfassend kann man sagen, dass diese Veranstaltung ein perfekter Termin für alle Musikbegeisterten ist und wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder viele Besucher am Gelände des Haus der Musik in Forchtenstein begrüßen zu dürfen“, so das Rock the Garden Veranstaltungsteam.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.