Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

„Schmuck und vieles mehr in den Kulturzentren“

Wer auf der Suche nach dem „gewissen Etwas“ oder einem zauberhaften Accessoire ist, sollte sich die Ausstellungen in den Kulturzentren Mattersburg und Güssing nicht entgehen lassen. Freuen Sie sich auf eine breit gefächerte Kollektion tragbarer und vor allem leistbarer Schmuckstücke.

Die Kulturzentren bieten dazu das einzigartige Ambiente und werden zur Plattform zahlreicher Kunsthandwerkerinnen. Dabei handelt es sich um einzeln angefertigte Exponate aus unterschiedlichen Materialien: Glasperlen-, Halbedelsteinen-, Silber-, Perlmutt- und Draht. Neben Ringen, Armbändern und Ketten findet man auch Taschen, Gestricktes und Gefilztes– alles kunstvoll in vielen edlen Variationen verarbeitet. Es sind Schmuckdesignerinnen deren ausgestellte Objekte einen sehr persönlichen Charakter aufweisen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Jedes Haus ergänzt seine Schmuckausstellung mit zusätzlichen Themen.
In der Artbox im Kulturzentrum Mattersburg gibt es Taschen und Wärmendes. Das Kulturzentrum Güssing steht ganz im Zeichen der Accessoires. Schmuck in allen Variationen: bei dieser Ausstellung werden viele (Frauen)herzen höher schlagen!

KULTURZENTRUM MATTERSBURG:
SCHMUCK-ART – „SCHMUCK-TASCHEN-WÄRMENDES“
Eröffnung: Mittwoch, 16. November 2011, 19 Uhr,
Geöffnet bis 8. Dezember 2011, Mo-Fr von 8-16 Uhr, Sa-So und
Feiertag 14-17 Uhr und bei allen Veranstaltungen.

KULTURZENTRUM GÜSSING:
„SCHMUCK & ACCESSOIRES“
Eröffnung: Donnerstag, 17. November 2011, 19 Uhr,
Geöffnet bis 3. Dezember 2011, Mo-Do von 8-15 Uhr, Fr 8-12 Uhr,
Sa-So 14-17 Uhr und bei allen Veranstaltungen.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.