Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

„SÜDBURGENLÄNDER UND ANDERE“

Eröffnung: Dienstag, 21. September 2010, 19 Uhr durch Walter Reiss
Geöffnet bis 8. Oktober 2010, Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 8-12 Uhr und bei allen Veranstaltungen

Josef Hochwarter ist ein passionierter Zeichner. Der Künstler aus Litzelsdorf hat sich seit Jahren der Kunst der Karikatur verschrieben und stellt nun eine Auswahl seiner Werke im Kulturzentrum Güssing aus.

Anfänge:
Als Kind fasziniert von Walt Disney und seinen Figuren. Wem waren sie damals kein Begriff, diese Hefte von Mickey Mouse, Goofy, aber auch Fix und Foxy. Später dann im Internat wurden die selbst fabrizierten Indianer- und Cowboyhefte von den Erziehern als bedenklich eingestuft und beschlagnahmt. Nach diesem ersten Scheitern hat sich Hochwarter nun auf das Sammeln von Karikaturen verlegt.
Hier zunächst auf die Zeichnungen des Rudolf Angerer im Kurier. Besonders aber haben ihn die Bilder eines Erich Sokol in Bann gezogen.

Als Autodidakt hat sich Hochwarter im Lauf der Zeit mit Werken so mancher Klassiker der österreichischen Karikaturenszene vertraut gemacht: Deix, Eibl, Haberzettl, Haderer, Ironimus, Pammesberger, Pismestrovic, Zehentmayr etc.
Aber erst nach und nach versuchte er sich selbst in diesem Genre.
So, z.B. ab 1995 in der Litzelsdorfer Faschingszeitung.

Seit zehn Jahren ist es zum kreativen Hobby geworden, sich mit Gesichtern und humorvollen Bildern in zeichnerischer und malerischer Form auseinander zu setzen. Sein Interesse gilt dabei nicht nur Politikern und Prominenten, sondern vor allem dem(r) kleinen Mann(Frau) von der Straße.

So wundert er sich selbst immer wieder, dass ihm die Ideen und Entwürfe nie ausgehen. Es scheint, dass er gerade durch das zunehmende Interesse seiner Umgebung dabei ist, seine Bilder selbst lachend ernst zu nehmen.

Informationen:
Kulturzentrum Güssing
Schulstraße 6, 7540 Güssing
Tel. 03322/42146-0, Fax: 42146-19
e-mail: guessing@bgld-kulturzentren.at
www.bgld-kulturzentren.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.