Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Ausstellung Luis Sloboda – Auf dem Weg

Ausstellungseröffnung | Freitag, 9. Juni 2017 | 17.00 Uhr | Landesgalerie Burgenland

Luis Sloboda, 1947 in Podersdorf geboren, ist einer der bedeutendsten Künstler des Burgenlandes. Das Burgenland gratuliert dem »Maler des Seewinkels« zu seinem 70. Geburtstag mit einer Personale.
Berühmt sind seine Landschaftsbilder, eingefangen mit wenigen Strichen. Ab 1989 malte Sloboda seine Bachblütenbilder, mit denen er sich auch international einen Namen machte. Eine ähnliche Thematik beinhalten die Chakrenbilder und die Elementebilder. Diese folgen den Regeln der Farbtherapie, deren Schwingungen
kräftigend, harmonisierend und heilend auf den Betrachter wirken.

Kuratorin: Mag.Margit Fröhlich
Begrüßung: Dr. Wolfgang Kuzmits | Geschäftsführer Kultur-Betriebe Burgenland
Grußworte: Helmut Bieler | Landesrat für Kultur und Finanzen
Zur Sonderausstellung: Mag. Margit Fröhlich | Kuratorin
Eröffnung: Landeshauptmann Hans Niessl
Der Künstler ist anwesend.
Ausstellungsdauer: 10. Juni – 27. August 2017

Lesung mit Luis Sloboda & Kuratorinnenführung mit Mag. Margit Fröhlich
So., 11. Juni 2017 | 15.00 Uhr | Eintritt: € 5,50
Der Künstler wird an folgenden Sonntagen von 15.00–17.00 Uhr in der Galerie anwesend sein:
25. Juni, 16. Juli, 6. & 20. August | Eintritt frei
Finissage | So., 27. Aug. 2017 | 16.00 Uhr | Eintritt frei

Landesgalerie Burgenland
Franz Schubert-Platz 6
7000 Eisenstadt
t +43 2682 719 5000
landesgalerie-burgenland.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.