Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

offene Räume / open spaces – unsichtbare Mauern / invisible walls

14. Kunstsymposium des eu-art-network
vom 21. bis 31. August 2014 in der Cselley

21. bis 31. August 2014
Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Installationen, Fotografie, Medienkunst, Komposition und Tanz

Sonntag, 24. August, 13 bis 18 Uhr
OFFENE FENSTER
Begegnung und Dialog mit den KünstlerInnen

Samstag, 30. August, 19 Uhr
VERNISSAGE und KONZERT

Eröffnung durch Klubobmann LAbg Christian Illedits
Anschließend bittet LH Hans Niessl zu einem Empfang

1989 war das Ende des Eisernen Vorhanges und der Fall der Berliner Mauer. Ereignisse, die für die Entwicklung und Gestaltung der Europäischen Union ganz entscheidend waren.
25 Jahre danach reflektieren KünstlerInnen beim eu-art-network Symposion die Veränderungen bzw. die heutige Situation in der Europäischen Union.

KünstlerInnen aus Deutschland, der Tschechischen Republik, Polen, Estland, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Griechenland und Österreich sind eingeladen, mit ihren Werken Position zu beziehen:
offene Räume – unsichtbare Mauern.

Die Ausstellung ist bis zum 14. September 2014 in den Galerieräumen der Cselley Mühle zu besichtigen.

CSELLEY MÜHLE OSLIP
Sachsenweg 63, 7064 Oslip

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.