Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Hofmarcher Silvia

geb.1965 in Wien

Lebe seit 2006 hier in Stoob, Mutter von 3 Kindern, Autorin, Praktikerin und Trainerin
3-jährige Ausbildung in Verhaltensmusterarbeit mit Praxis seit 1998
Fußanalysen – erkennen von Gewohnheiten die zu gesundheitlichen Schäden führen
Verhaltensmusterarbeit – mit Hilfe von Atem-, Massage- und Entspannungstechniken
Arbeit mit Schwangeren und Kindern
Paarberatung
Dipl. Trainerin der indianischen Wellnessmethode Indian Balance
Den Körper bewegen, während die Seele ausruht
Hormonelle-Yoga-Therapie nach Dina Rodrigues
Botschafterin ‚Weiße Feder’ – gemeinsam gegen Gewalt
Einblick in die Arbeit als Trainer für Delfine – Dominican Republic
Sprachenkenntnisse: Deutsch, Englisch, Spanisch

Veröffentlichung:
‚Die Freiheit zu leben’
Die Möglichkeiten, die wir haben unser Leben zu gestalten, sind unendlich. Unser Denken ist es nicht. Das haben wir vielen Vorurteilen und Ängsten zu verdanken. Es ist jetzt aber nicht an der Zeit die Schuldigen dafür zu finden sondern zu handeln, damit wir ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Leben erlangen.
Wer anderen schadet um selbst schneller voran zu kommen, wird letztendlich keine positiven Gelegenheiten anziehen. Jeden Tag und jede Sekunde des Tages treffen wir Entscheidungen wie das Leben verlaufen soll. Das Leben passiert nicht von alleine!

Dieses Buch ist als Hilfe und Ansporn gedacht, für alle Menschen, die zu einer Veränderung in ihrem Leben etwas beitragen möchten. Dazu gehört es, informiert durch die Welt zu gehen und die Augen offen dafür zu halten, ab welchem Zeitpunkt man sich selbst schadet und nicht seine gegebenen Talente lebt.
Wir alle wurden mit dem freien Willen geboren um jeden Moment unseres Lebens zu entscheiden, was wir lieber haben wollen. Wollen wir glücklich sein oder lieber leiden? Auch seinen Leidensweg bestimmt jeder selbst. Fangen sie an zu leben – die Freiheit dafür ist immer vorhanden und beginnt ab dem Zeitpunkt, wo sie sich selbst nicht mehr einsperren.
Verlag edition nove, Neckenmarkt
ISBN 9783 8525 15397

Kontakt
Sylvia Hofmarcher
Hauptstr. 1, 7344 Stoob
+43 664 46 11 065
www.kinderfee.npage.at
sylvia.hofmarcher@aon.at

Kommentare geschlossen.