Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

24. Mai | Andreas Gabalier & Band

Er spürt, dass ihm die Menschen zuhören, es mögen, dass er ist wie er ist und ihm den Freibrief dafür gaben, sich zu entwickeln. Mittlerweile ist es so, dass er die Menschen dazu aufruft in Tracht zu seinen Gigs zu kommen und Lederhosenschneider und Dirndlverkäufer sind baff ob der Leute, die sich da auf einmal in ihren Läden tummeln. Er holte die Tracht aus ihrer traditionellen Ecke und gibt ihr eine Portion Rock’n’Roll und Coolness. Er pfeift da und dort auf Political Correctness und singt über Dinge, wie sie tagtäglich im Land passieren, und wenn die ersten zehn Reihen beim Konzert ihm im Dirndl die Dekollets präsentieren, dann ist auch das wieder ein Grund, das Leben zu lieben. Und auch 2013 kann man den sympathischen Steirer wieder live erleben: am 24. Mai 2013 im wunderbaren Ambiente der Ottakringer Arena Wiesen! Also rein ins Dirndl oder in die Lederhosen, und rasch Tickets sichern!

Mehr Infos auf www.wiesen.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.