Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Meditative Musik mit dem Duo „Klangwelten“

am 6.April im Kulturforum in Eberau

2017 haben Karoline Haberl und Moritz Labschütz das Duo „Klangwelten“
gegründet und schon sind sie ein Geheimtipp für Freunde außergewöhnlicher Musik. Mit Gesangstimme, Cello und diversen Schlaginstrumenten, wie etwa Handpan, schaffen die Beiden eine Verbindung quer durch Musikstile, Zeiten und Regionen, weben ein atmosphärischen Netz aus Klängen – Faszination pur.

Das Konzert am 6. April 2019 im Kulturforum Südburgenland beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt beträgt 10 Euro.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.