Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

5. Mai: 8. G’schertn Ball

Kein G’schertn Ball ohne Wild Evel! Der Frontmann der steirischen 60’s-Garage-Trash-Rock’n’Roll-Band The Incredible Staggers kommt auch diesmal – als Master Of Ceremony. Sensationell. Insider wissen was das heißt. Und exzessive Moderation ist noch die charmanteste Beschreibung dafür…

Auf Facebook läuft bis 1. Mai ein tolles Gewinnspiel. Man kann Original G’schertn Ball Shirts ergattern!
Das ist der pure Rrrockn’n’Roll: Gleich fünf Bands sorgen für locker sitzende Tanzbeine und entspannte Hüften. Die fünf Ladies von RougeLips heizen die Gemüter mit ihrer 50er und 60er Jahre Dessous-Modenschau zusätzlich an. „Besonders stolz sind wir darauf, mit den Masonics erstmals eine ganz große Rockabilly-Band aus Großbritannien engagiert zu haben! Die Mystery Gang, die Kultband aus dem benachbarten Ungarn, haben ein paar Songs aus ihrem – noch unveröffentlichten – neuem Album mit im Gepäck. Und mit den Legendary Daltons kommt Österreichs Parade-Rockabilly-Formation im Rahmen ihrer 20-Jahre-Jubiläumstour nach Bildein. Dazu noch die vielen tollen Outfits der Gäste!“ macht Joachim Schmalzl vom Organisationsteam Lust auf mehr. „Unglaublich, welche Mühe sich da manche machen!“

Ein einzigartiges Event verlangt ein einzigartiges Ambiente: Der Stadl wird sich im 50er und 60er Look präsentieren – mit speziellen Drinks, gemütlichen Sitzecken, Dickes-Bar featuring Sir Dickes of Lessing, Gib-Gaas-Bar featuring Earl Horst, Lollipop & Whisky Lounge, Popcorn-Stand, Videos, Visuals u.v.a.m.

Alle Infos zum G’schertn Ball unter www.kukuk.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.