Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Architekturtage im Burgenland

Ein umfangreiches Programm bietet zahlreiche Möglichkeiten, Architektur hautnah zu erleben, Neues zu entdecken und Ungewöhnliches zu verstehen. Gestaltet wird dieses von den Architekturhäusern der Bundesländer und zeigt sich so vielfältig wie die österreichischen Regionen und ihre spezifischen Architekturlandschaften: Von der Besichtigung interessanter Gebäude, Architekturbüros und Baustellen, über einmalige Führungen und Exkursionen bis hin zu Filmvorführungen und Kunstveranstaltungen ist das Programm für Architekturbegeisterte breit gefächert.

Die Architekturtage 2016 stellen unter dem Motto wert/haltung die gesellschaftliche Relevanz von Architektur in den Mittelpunkt. Im Zentrum steht die Frage, was Architektur leistet und was sich die Gesellschaft im Hinblick auf lebenswerte Räume zu leisten bereit ist. Der Wertbegriff wird dabei in seiner Vieldeutigkeit ausgeleuchtet und Architektur im Spannungsfeld von Kultur, Ökonomie und Sozialem als Ergebnis interdisziplinärer Zusammenarbeit vermittelt. Der Bogen reicht vom sorgfältigen Umgang mit Grund, Boden und Mobilität über Fragen hinsichtlich der Neu- und Mehrfachnutzung von Gebäuden bis zu gestalterischen Aspekten.

PROGRAMM
28. Mai – 4. Juni 2016

Busexkursion / Neusiedl am See
Wohnen am Pionierweg, Zeilenbebauung am Hafen, MA 21, Püspök Windenergie, Ausstellungsraum Sammlung Friedrichshof, Wohnhausanlage Kittsee
Sa. 28. Mai, 9-17 Uhr

Fassadenlesen in Trausdorf an der Wulka
Exkursion / Spaziergang
Sa. 28. Mai, 10 Uhr

Film in der Galerie
Das blaue Handwerk und Anders Wohnen – Neues Leben in alten Mauern
Mi. 1. Juni, 19-20 Uhr
Architektur Raumburgenland Contemporary Galerie
Pfarrgasse 16/1, 7000 Eisenstadt

The Real Good Stuff
Bau- und Wohnmaterialien aus Nordwestpannonien
Do. 2. Juni, 19 Uhr
Ausstellungseröffnung: Architektur Raumburgenland Contemporary Galerie
Pfarrgasse 16/1, 7000 Eisenstadt

Baukulturelles Erbe versus Klimaschutz und Modernität
Fr. 3. Juni, 19-21 Uhr
Vortrag: Architektur Raumburgenland Contemporary Galerie
Pfarrgasse 16/1, 7000 Eisenstadt

Busexkursion / Eisenstadt
Route: Restaurant Grenadier, Doppelhausanlage Pöttelsdorf, Seehaus Neufelder See, Genussakademie Burgenland, Kalandahaus im Meierhof
Sa. 4. Juni, 9-16:30 Uhr

Weitere Informationen/Anmeldungen finden Sie unter www.raumburgenland.at

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.