Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Schloss Esterházy: 50.000 Besucher

Die Kulturangebote von Esterházy ziehen immer mehr Besucher ins Burgenland, wobei sich das Schloss Esterházy als wahrer Besuchermagnet etabliert.
Am vergangenen Dienstag konnte Schlossmanager Erwin Windisch bereits den 50.000. Besucher im heurigen Jahr begrüßen: Sabine Pfatschbacher aus Wien besuchte gemeinsam mit ihrem Onkel die Sonderausstellung „Ein Volcks´ Lied für alle“ im Rahmen der „Haydn explosiv*2014“.

Beide freuten sich über das Geschenk – zusammengestellt aus Produkten, die im Schlossbezirk erhältlich sind: Wein aus der Selektion Vinothek Burgenland, Literatur und Musik aus der Schloss-Boutique sowie Blumen der Floristin Eva Steiger. Die erfreulichen Ergebnisse vom Vorjahr – 2013 konnte im Schloss  sterházy eine 9 %-ige Steigerung verzeichnet werden – sind auch 2014 wieder zu erwarten.

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.