Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

Steinhauer, Graf, Rosmanith: „Jingle Bells”

Mit „Jingle Bells“ präsentiert Erwin Steinhauer gemeinsam mit Peter Rosmanith und Georg Graf eine satirische Weihnachtsproduktion für all jene, die bereits schwere Allergien gegen diverse Weihnachts- und Adventmärkte, sowie gegen die zahllosen Punschhütten entwickelt haben. Die drei Herren auf der Bühne versprechen zwar keine Spontanheilung, aber zumindest eine Linderung der Schmerzen.

Zu diesem Zweck bringt Erwin Steinhauer humoristische Texte von Daniel Glattauer, Friedrich Torberg, Groucho Marx, Gerhard Polt, Helmut Qualtinger u.a. zum Vortrag. Eine besonders inspirierende Gebrauchsanleitung für das familienfreundliche Absingen der wichtigsten Weihnachtslieder hat dabei der österreichische Autor Daniel Glattauer zusammengestellt: Sein Weihnachts-Überlebenshandbuch „Der Karpfenstreit oder Die schönsten Weihnachtskrisen“ entpuppt sich dabei als eine Lektüre für alle, die sich auf das Fest der Feste vorbereiten, es durchstehen und bewältigen wollen. Bei dem Autor heißt es: Wer zu Weihnachten nicht streitet, versäumt eine ideale Gelegenheit; zu keiner anderen Zeit gibt es eine solche Bandbreite von Streitanlässen. Krisen sind also vorprogrammiert.

Georg Graf (Blasinstrumente) und Peter Rosmanith (Perkussion) schmücken die Geschichten mit musikalischem Tand aus aller Welt. Froh und munter spielen sie sich durch die Weihnachtsmelodien, wobei Peter Rosmaniths Perkussionsinstrumente für eine akustische Weltreise stehen – ob arabische Rahmentrommel oder indische Tablas, jede Melodie scheint mit einer ganz speziellen Note versehen zu sein. Doch Erwin Steinhauer überlässt die musikalischen Einlagen nicht ausschließlich den beiden und interpretiert einige Lieder und Songs von Pirron und Knapp und Janis Joplin.

Ein literarisch-musikalischer Abend, besinnungslos und humorvoll. Mehr sei nicht verraten – lassen sie sich beim Geschenke auspacken überraschen.

Do. 28. November 2012, 19.30 Uhr, KUZ Oberschützen (Abo)
Fr. 29. November 2012, 19.30 Uhr, KUZ Oberschützen (freier Verkauf)
Sa, 24. November 2012, 19.30 Uhr, KUZ Eisenstadt (Abo und freier Verkauf)

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.