Kulturgericht

Kunst und Kultur im Burgenland

BEWEGUNG. ERREGUNG. VERANTWORTUNG.

KÜNSTLERGRUPPE KG TALSTATION
ERÖFFNUNG
Do, 20. Sept 2018, 19:00 Uhr
DAUER:21. Sept bis23. Dez 2018

Ilse Lichtenberger, Johannes Ramsauer und Pierre Schrammel präsentieren die Ergebnisse ihrerZusammenarbeit als KG talstation. Drei KünstlerInnen, die in ihrer Ausdrucksweise und in ihrenTechniken große Unterschiede aufweisen. Ilse Lichtenberger „powert“ sich aus, wenn sie fürihre lebensgroßen Menschenschnitte in Holz schneidet und entsprechend große Druckplattengeneriert. Johannes Ramsauer „ringt“ körperlich mit seinem Ausgangsmaterial Linoleum, indemer es nicht schneidet, sondern reißt. Pierre Schrammel legt viel Wert auf Haptik, er schlägt seineFormen mit einem Rundeisen aus Karton aus. Die Ausstellung greift die Themen Bewegung,Erregung und Verantwortung auf, zu denen die KG talstation größtenteils neue Arbeiten zeigt.

PROGRAMM
Begrüßung
Dr. Wolfgang Kuzmits
Geschäftsführer KBB – Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

Zur Ausstellung
Mag.aMargit Fröhlich, Dr. Gerlinde Schrammel
Kuratorinnen

Eröffnung Mag.a Claudia Priber
Abteilungsvorständin Bildung, Kultur und Gesellschaft

Leave a Response

You must be logged in to post a comment.